Aktuelles

Feierliche Verleihung des 6. Kant-Weltbürger-Preises am 1. Oktober 2016 in der Aula der  Albert-Ludwigs-Universität Freiburg an die saudi-arabische Filmregisseurin Haifaa Al Mansour und den iranischen Filmregisseur Jafar Panahi.

 

Virtuelle Gegenwart des mit Ausreiseverbot belegten Jafar Panahi in einer Sequenz eines seiner Filme. Er wurde vertreten durch seine Tochter und seine Frau.

 

Zur Verleihung des Kant-Weltbürger-Preises gehaltene Vorträge werden in Kürze hier veröffentlicht.

 

 

1. Kant-Förder-Preisverleihung 2016 auf der Fachtagung der Kant Gesellschaft e.V. und der Kant-Forschungsstelle der Universität Trier Kant als Tugendethiker. Systematische und historische Perspektiven von Kants Tugendlehre im Haus am Dom in Frankfurt a. M. vom 13. - 15. Oktober 2016 - unter dem Motto „Kant entdecken und weiterdenken!“ in Zusammenarbeit mit der Kant-Gesellschaft und drei Lehrstuhlinhabern der Freiburger Universität (Vgl. Heft 1/2016  der Kant-Studien.) an: Jun. Prof. Dr. med. Dr. phil. Sabine Salloch von der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald und Dr. Anna Wehofsits von der Ludwig-Maximilians-Universität München für ihre innovativen Dissertationen zu Aspekten der Immanuel-Kant-Forschung

Zur Verleihung des Kant-Förder-Preises gehaltene Vorträge werden in Kürze hier veröffentlicht.

 


Ideelle Unterstützung des Samstagsforums Regio Freiburg von Ecotrinova:

Samstags-Forum Programm Herbst 2016



Vorherige Seite: Wissenschaftliche Kant-Förder-Preise  Nächste Seite: AWC-Tagung